Aktuelles

Krebstherapie ohne Folgen fürs Herz 17.05.2018

Eine Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) zeigt, dass nach einer Strahlen- oder Chemotherapie langfristig keine Schäden am Herzen auftreten. Die medizinische Betreuung der Brustkrebspatientinnen vermeidet Spätfolgen. Kein erhöhtes Risiko für einen Herztod Die Diagnose Brustkrebs...

weiter ››

Osteoporose kann jeden treffen 16.05.2018

Experten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) bemängeln: Obwohl ausreichend Wirkstoffe zur Verfügung stehen, werden Risikopatienten für Osteoporose kaum medikamentös behandelt – selbst, wenn sie bereits mehrfach Knochenbrüche erlitten haben. Knochenschwund betrifft Frauen und...

weiter ››

Chlamydien: Unterschätzte Gefahr 15.05.2018

Insbesondere bei Frauen kann eine Chlamydien-Infektion unbehandelt zu dauerhaften Schäden bis hin zur Unfruchtbarkeit führen. Die gesetzlichen Krankenkassen bieten jungen Frauen einen jährlichen Chlamydien-Test an. Chlamydien-Infektion – weder selten noch harmlos Schätzungen des Robert...

weiter ››

Paracetamol-Vergiftung bei Kindern 14.05.2018

Eine Überdosierung des Wirkstoffs Paracetamol kann bei Kindern zu schweren Leberschäden führen. Bei Verdacht auf eine Vergiftung muss schnell und besonnen gehandelt werden. Unbedingt altersgerechte Dosierung bei Paracetamol beachten! Jedes Arzneimittel kann bei Kindern eine Vergiftung auslösen....

weiter ››

Hausapotheke: Fit für den Sommer 11.05.2018

Mindestens einmal pro Jahr steht eine gründliche Überprüfung der Hausapotheke an. Welches Arzneimittel wird nicht mehr benötigt? Gibt es abgelaufene Präparate? Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) gibt Tipps für die Sommermonate. Apotheker helfen bei Überprüfung und...

weiter ››

Viel Impfen schadet Kindern nicht 09.05.2018

Eine Studie aus den USA bestätigt: Viele Impfungen in der frühen Kindheit ergeben kein erhöhtes Risiko, später an nicht-präventablen Infektionen zu erkranken. Kinder gleich oft von Infektionen betroffen – geimpft oder nichtDie Arbeitsgruppe um Jason Glanz vom Institut für...

weiter ››